Warendorf (pw) – Mit einer Kanalerweiterung an der Milter Straße beginnen am 18. November die Erschließungsarbeiten für das neue Wohnbaugebiet „In de Brinke“.

Bis zu 500 Wohneinheiten sollen dort entstehen. Für 15 Millionen Euro finanziert die Stadt die Erschließung des Baugrundstücke vor.

Zum Artikel