In die Errichtung des Windparks im Ortsteil Kalkriese werden die Betreiber und Gesellschafter in den kommenden Monaten rund 65 Millionen Euro investieren. Bestehend aus Eigen- und Fremdkapital. Das haben die Geschäftsführer …

der federführenden Windpark 1 Kalkriese GmbH & Co. KG, Ralf Finke und Ralf Große-Endebrock, im Gespräch mit unserer Redaktion betont. Noch im Kalenderjahr 2015 sollen demnach die zwölf Windräder, die der dänische Hersteller Vestas liefern wird, ans Netz gehen.