Windenergie

Ort: Bramsche
Kunde: Gesellschaft
Leistung: 39 MW
Die Windparkgesellschaft I Kalkriese GmbH & Co. KG errichtet im Ortsteil Kalkriese einen Windpark mit 12 Windenergieanlagen vom Typ Vestas V126. Derzeit werden die Fundamente errichtet und die Mittelspannungskabel verlegt. Inbetriebnahme ist von März bis Juni 2016. Die komplette Projektentwicklung ist von der iNeG erfolgt.
Ort: Cappeln
Kunde: Volksbank
Leistung: 9 MW
Die VBEC GmbH als Tochter der Volksbank Essen Cappeln errichtet einen Windpark mit 3 Windenergieanlagen vom Typ Nordex N131. Derzeit läuft das BImSchG-Verfahren. Geplante Inbetriebnahme ist Ende 2016 / Anfang 2017. Die komplette Projektentwicklung ist von der iNeG erfolgt.
Ort: Amelinghausen
Kunde: Genossenschaft
Leistung: bis 15 MW

In Amelinghausen haben wir die Gründung der Bürgerwindgenossenschaft begleitet und beraten die Genossenschaft bei dem Kauf von mehreren Windenergieanlagen. Von den im Samtgemeindegebiet geplanten vier Windparks kann die Genossenschaft bis zu 5 Windenergieanlagen erwerben.

Ort: Attendorn
Kunde: Kommune
Leistung: Studie und Beratung
Im Rahmen einer Konzeptstudie wurden mögliche Konzentrationszonen für die Nutzung der Windenergie im Stadtgebiet der Hansestadt Attendorn bewertet. Zusätzlich erfolgt eine Begleitung und Beratung bei der Gründung einer planenden Projektentwicklungsgesellschaft bestehend aus der Hansestadt Attendorn, der Bigge Energie GmbH & Co. KG sowie der Volksbank Bigge-Lenne eG. Ziel ist die Entwicklung von lokal verankerten Bürgerwind-Projekten.
Ort: Damme
Kunde: Genossenschaft
Leistung: 9 MW

In Damme beraten wir bei der Gründung der Bürgerwindgenossenschaft, außerdem begleiten und beraten wir die Genossenschaft bei dem Kauf von mehreren Windenergieanlagen.

Ort: Velbert
Kunde: Stadtwerk
Leistung:

Studie

Die iNeG untersucht im Auftrag der Stadtwerke Velbert potentielle Windenergiestandorte im Stadtgebiet der Stadt Velbert hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Machbarkeit.

Ort: Friesoythe
Kunde: Landwirte
Leistung:

Projektentwicklung

In Kooperation mit der Projektmanagement Fa. produkt&plan e. K begleitet die iNeG eine Flächeneigentümergesellschaft bei der Entwicklung einer potentiellen Erweiterungsfläche eines Bestandswindpark's in der Stadt Friesoythe. Die Aufgaben der iNeG umfassen u. a. die Ausschreibung aller relevanten Gewerke, die Begleitung der Vergabe, die Genehmigungsplanung sowie die spätere Begleitung in der Ausführungsphase.

Ort: Karlsruhe
Kunde: Kommune
Leistung: Gutachten
Im Rahmen der Aufstellung des Teil-Flächennutzungsplanes Windenergie wurde durch die iNeG für die Vorschlagsfläche C im Bereich Ettlingen/KA-Grünwettersbach eine Schattenwurfprognose erstell. Diese wurde auf Basis der Vorgaben des Nachbarschaftsverbandes sowie  der WEA-Schattenwurf-Hinweise der LAI erstellt.

 

Für weitere Referenzen sprechen Sie uns bitte an